Poesiealbum (jetzt ist der jüngste Reim oben)
Und der Ölfilm ist ein Schlimmer,   - reißt er -   mag der Kolben nimmer. Rainer
Fällt der Öldruck in den Keller, ist der Motortod ein schneller. PI
Küsst der Kolben das Ventil, fehlt zum Schaden nicht mehr viel. PI
Fliegt ein Kolben durch's Gehäuse, kost's den Fahrer ein paar Mäuse. PI
Bröckelt Alu in die Wanne, ist's vorbei mit 'Volle Kanne'. PI
Zeigt der Kolben tiefe Wunden, war'n das seine letzten Runden. PI
Schiesst die Drehzahl in den Himmel, macht der Kolben ein Gebimmel. PI
Geht die Drehzahl in den Keller, wird der Kolben auch nicht schneller. PI
Wenn du ölige Füsse hast,,. mach dich auf eine Reparatur gefasst. ch1
Ist der Motor erst mal hin, macht die Weiterfahrt keinen Sinn. ch1
War die Schmierung etwas trocken, haut's den Kolben aus den Socken. ch1
An dem Kabel sollst du ziehen, bis die Pleuel sich verbiegen. ch1
Liegt der Kolben in der Wanne, lag's am Fahrstil - volle Kanne. ch1
Bringt der Motor seinen Kolben nicht hoch, hat er gefressen und das ist doof.ch1
Stöcheometrisches Gemisch muss sein, sonst zahlt es dir der Kolben heim.ch1
Hat das Pleuel frische Luft, hast du im Block eine Kluft. ch1
Hat der Kolben die Orientierung verloren, ist der nächste Fresser bestimmt geboren.ch1
Ist das Spiel zu knapp, ist der Fresser sicher hart. ch1
Des Funken Macht, die Kolben auf und nieder macht. == Möge die Macht mit euch sein ==Axl
Wenn Kolben und Zylinder sich vereinen, tut der Fahrer meistens weinen. Axl
Wenn Kolben und Pleuel sich trennen, kanns't immer noch per Pedes rennen. Axl
Hat der Kolben einen Fresser, wird der Rundlauf auch nicht besser PI
Hat der Kolben ein Loch im Boden, wandert er ins Reich der Toten PI
Kommt der Funke viel zu spät, ein Loch er in den Kolben brät. PI
Macht der Schrauber einen Patzer, kann sein, der Kolben kriegt 'nen Kratzer.PI
Ist der Kolben in der Not, spielt er uns das Lied vom Tod. ch1
Ist der Motor vom Teufel besessen, werden die Kolben alle gefressen. ch1
Der Kolben am Zylinder gefressen hat, ist der Fahrer noch lange nicht satt.ch1
Ein Fresser kommt selten allein, alle zusammen ist aber gemein. ch1
Fehlt der Kolben im Motor, kam der Kolbenfrass zuvor. PI
Ist der Kolben jung und zart, ist der Fresser sicher hart. ch1
Trägt der Kolben keine Ringe, ist die Kompression 'ne Schlimme. paul
Hat der Kolben zuviel Spiel, liegt's wohl nicht an dem Ventil. PI
Schmeckt die Mahlzeit nach Metall, verschont's das Huhn in seinem Stall. PI
Der geniesserhafte Kolbenfresser, frisst seinen Kolben ohne Messer. PI
Liegt das Pleuel in der Wanne - hat meist der Kolben auch 'ne Schramme.... PI
Klemmt der Kolben fest im Block, macht die Heimfahrt keinen Bock. PI
Hat er Kolben einen Klemmer, war die Mahlzeit eine 'Schlemmer-' PI
Nagt der Kolben am Zylinder, wurd' er zu heiss, das sieht ein Blinder ! PI
Der Fahrer fährt noch besser - mit keinem Kolbenfresser. PI
Der Fahrer fährt viel besser - mit einem Kolbenfresser. ch1
Wer braucht schon Eisen im Blut - Aluminium-Silizium tut doch gut. ch1
Ist der Kolben rauh und rissig, war der Fahrstill ziemlich bissig. ch1